Mörbisch - ZV. Steyr-Puch-Fahrer

ZV. Steyr-Puch-Fahrer
des ÖAMTC
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte


01.08.2019: Seefestspiele Mörbisch.

Unsere Fahrt zur Seebühne nach Mörbisch brachte uns zu einer sehr schönen Aufführung der Operette
„Das Land des Lächelns“. Die romantische Darbietung mit sehr guten Stimmen hat uns ins schwärmen gebracht. Eine Liebesgeschichte zwischen Wien und Peking. Wer kennt sie nicht.
Per Bus fuhren wir zuerst bei wunderschönem Wetter zu unserem Stammheurigen „Radlerkeller“ nach Illmitz. Wir labten uns mit den berühmten, großen und überbackenen Broten und dazu dem guten Wein aus der Region. Dann ging es mit dem Schiff über den Neusiedler See zur Bühne.
Das Wetter hat gehalten, wir waren alle mit dem Gebotenen sehr zufrieden und so sind wir erst weit nach Mitternacht nach Hause gekommen.

Davon einige Fotos:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü