Schärding - ZV. Steyr-Puch-Fahrer

ZV. Steyr-Puch-Fahrer
des ÖAMTC
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte

 
12.August 2021: Brau-Schifffahrt am Inn.
 
Nach ca.3- stündiger Busfahrt und von unserer Obfrau zwischendurch mit einer sehr guten Schinkensemmel verköstigt, sind wir in Schärding eingetroffen. Es ging gleich weiter zum Inn, wo wir vor der   Vorführung gleich mit 1 Glas Kanonenbier verwöhnt wurden und haben einen sehr interessanten Vortrag nicht nur über das Bierbrauen, sondern auch über die Geschichte des Bieres erfahren. Sie geht bis in das Jahr 1600 zurück und ist sehr interessant. Das brauen wurde früher ausschliesslich den Frauen überlassen. Wir kamen auch in den Genuss, das Bier während des brauens  selber mal zu rühren, zu riechen und zu kosten. 3 Stunden hat die Fahrt gedauert. Dabei wurden wir mit einem guten Original Bratl aus der Rein, Knödel und Sauerkraut versorgt, natürlich noch ein gutes Bier dazu. Danach kam ein lustiger Musikant der für eine noch bessere Stimmung gesorgt hat.
 
Wieder am Bus angelangt, gab es am Nachmittag Freizeit für alle um das schöne Städtchen Schärding zu erkunden. Wir hatten für unsere grosse Gruppe 2 Stadtführer die uns allerhand historisches erzählt haben. Es war ein gelungener Tag, wir haben uns gefreut, alle wieder bei herrlichem Sonnenschein zu sehen .

Fotos:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü